Physiotherapie- ein aktiver Heilungsprozess

 

(griechisch: physis = Natur/ Körper                         therapeia = die Pflege des Körpers)

 

Physiotherapie zielt einerseits auf den eigenverantwortlichen Umgang mit dem Körper ab, andererseits auf seine natürlichen Heilungsprozesse und Reaktionen. Unter dem Oberbegriff „Physiotherapie“ finden sich alle aktiven und passiven Therapieformen wie zum Beispiel Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, CMD, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, Vestibuläre Rehabilitationstherapie (Physiotherapie bei Schwindel), Beckenbodengymnastik, die Sportphysiotherapie und viele weitere. 

Dorn-Therapie

Die Physiotherapie im Allgemeinen kommt in vielen Bereichen des täglichen Lebens und in allen Altersstufen zum Einsatz. Zum Beispiel im Säuglingsalter zur Anbahnung von Bewegungsmustern oder bei allgemeinen Entwicklungsstörungen. Bei Jugendlichen zur Korrektur von Haltungsdefiziten mit möglicherweise daraus schon resultierenden Muskeldysbalancen und bei Erwachsenen von erworbenen Schäden am Bewegungsapparat mit Schmerzen. Die Erhaltung eines selbstständigen Lebens und der Geh- und Bewegungsfähigkeit stehen bei älteren Menschen im Vordergrund.

Im Bereich der neurologischen Erkrankungen wie zum Beispiel bei Schlaganfall oder anderen Krankheitsbildern die das zentrale Nervensystem betreffen ist die Physiotherapie nicht mehr weg zu denken. Wir arbeiten unter anderem in diesem Gebiet nach dem weltweit bekannten und renommierten Bobath- Konzept, welches für die ganzheitliche Körpertherapie steht. 

„Wir behandeln nicht das was wir sehen, sondern den Grund dessen.“ -Berta Bobath-

Nach vielen chirurgischen Eingriffen oder nach Traumen (zum Beispiel Sportverletzungen oder Unfälle) hilft die Physiotherapie bei der Genesung.

„Wirbelsäulenkompetenz“ in unserer Physiotherapiepraxis in Bayreuth

 

Wir haben unseren Therapieschwerpunkt bei Schmerzen am Bewegungsapparat. Durch die Spezialisierung über die Vielzahl unserer Fortbildungen in diesem Bereich können wir aus vielen Therapieoptionen und unserem umfangreichen Portfolio gezielt und individuell am und mit Ihnen als Patient arbeiten. Unsere Behandlungen sind an Ihre physiologischen, anatomischen und kognitiven Gegebenheiten angepasst. Nach einer ausführlichen Anamnese erstellen wir eine individuelle Therapie aus klassischen physiotherapeutischen Behandlungen und den neuesten evidenzbasierten Techniken.